Abdelkarim: Zwischen Ghetto und Germanen

Am 09.12.2015 ab 20:00


Bis 10.12.2015 01:00




Abdelkarim: Zwischen Ghetto und Germanen

Abdelkarim, der Marokkaner des Vertrauens, ist geboren und aufgewachsen in der Bielefelder
Bronx. Klingt nach reichlich Zündstoff, ist aber vermutlich das Beste, was Comedy und Kabarett
mit Migrationsvordergrund derzeit zu bieten haben. Für seine Comedy bekam er 2015 den bayerischen Kabarettpreis in der Kategorie Senkrechtstarter verliehen.
Abdelkarim erzählt authentisch und selbstironisch Geschichten aus seinem Leben. Das geht bei
ihm ganz ohne vordergründige Gags, aber es macht ihm sichtlich Spaß, Klischees gegen den
Strich zu bürsten.
Was passiert, wenn man als Marokkaner freiwillig einen Polizisten anspricht? Und was passiert,
wenn man als Marokkaner mit Vollbart einen NPD-Stand besucht? Und wie lange kann man
eigentlich am Stück chillen? Das und viel mehr erfahren Sie hier.

Facebook: Abdelkarim: Zwischen Ghetto und Germanen