23. Bayreuther Kneipenfestival

Am 17.10.2015 ab 20:00




23. Bayreuther Kneipenfestival

ANDREAS KÜMMERT, OPORTO, THE WHISKEY FOUNDATION, ME & REAS
Europasaal | 20:30 Uhr
OPORTO (Blues, Folk, Country, Rock, Gypsy Jazz)
Die Band selbst nennt ihre Musik Gypsy-Blues. Aber am meisten kann man wahrscheinlich die Freude heraushören, die die vier Musiker beim Spielen haben: Manchmal glaubt man, sich beim Hören der Musik vor den Toren von Paris zu befinden - dort, wo Django Reinhardt einst vor seinem Wohnwagen saß und spielte. Im nächsten Moment landet man in den rauen Blues-Gefilden des Mississippi-Delta, um schließlich auf folkige Klänge, wie man sie beispielsweise in den 70ern bei Rory Gallagher fand, zu treffen...
Europasaal | ca. 21.30 Uhr
ANDREAS KÜMMERT (Blues, Rock'n'Roll, Pop)
Das Geheimnis liegt darin, vollkommen loslassen zu können... Der Gewinner der III. Staffel von „The Voice Of Germany“ atmet den Geist der Zeit, als Blues und Folk, R&B und Rock wie selbstverständlich auf einer Bühne koexistierten; vermeintliche Gegensätze zwischen so genannter “schwarzer” und “weißer” lösen sich in purer Seelenmusik, sobald er ein Mikrofon zur Hand nimmt. Kümmert lässt 100% reines Herzblut in seine Musik fließen.
Kleinkunstbühne
THE WHISKEY FOUNDATION (Blues, Rock'n'Roll, Psychedelic)
Mississippi-Delta, Bar, Zigarettenrauch, eine spärlich beleuchtete Bühne, wabernde Bässe, schneidende Riffs, schleppende Beats – die 5-köpfige Band ist tief im Blues verwurzelt und schafft es ihre ganz eigene Interpretation des Blues-Spirits zu kreieren: „Zu haarig für die Münchner Schickeria, zu verlebt für braven Indie-Pop – THE WHISKEY FOUNDATION bereichert die musikalische Welt Deutschlands durch eine erfrischend andere Note.“
Kleinkunstbühne
ME & REAS (Indie Folk Pop)
In der Straßenmusikszene Nürnbergs sozialisiert, hat Andreas Jäger aus einem ambitionierten Singer/Songwriter-Projekt eine 5-Mann-Band gezaubert: Der Sound liegt zwischen tanzbarem Folkpop und Straßenmusik-geprägtem Indie. Me & Reas spielte bereits Supportgigs für Yalta Club, Mighty Oaks oder Mark Forster und erhielt Einladungen zum Bayreuther Uni Open Air und dem Nürnberg.Pop Festival.
VVK: 8,80 € | Theaterkasse Bayreuth, Geschäftsstellen des Nordbayerischen Kurier in Bayreuth & Pegnitz | www.okticket.de
Veranstalter:
MOTION Kommunikationsgesellschaft mbH
Mehr Infos:
www.kneipenfestival-bayreuth.de