"Kuba es mas!" - Reisevision Lars Hofmann

Am 09.02.2014 ab 17:00




"Kuba es mas!" - Reisevision Lars Hofmann

Reisevision von Lars Hofmann
www.lars-hofmann.com
Kuba es mas! Ja,Kuba ist mehr! Mehr als das, was ich während meines vierwöchigen Aufenthaltes im Februar 2012 sehen und erleben durfte. Aber auch vielmehr, als wir bei uns in den Medien lesen, sehen oder hören können. Und vor allem viel mehr als nur karibischer Strand und Mojito.
Auch wenn Strände und Cocktails in Kuba fast allgegenwärtig sind.
Kuba scheint so gegensätzlich und dadurch polarisierend:
Einerseits die Revolutionäre um Fidel Castro und Che Guevara, andererseits der Wunsch vieler Menschen nach einer anderen Art von Freiheit und Modernisierung.
Einerseits die traditionelle Musik, wie wir sie aus dem „Buena Vista Social Club“ kennen, andererseits die Musik der jungen Menschen: Reggaeton und Punk.
Wunderschöne koloniale Städte mit einer faszinierenden Architektur, die die kulturelle Vielfalt des Landes wiederspiegelt. Leider aber sind viele Bauten dem Verfall preisgegeben.
Die Natur ist ebenso vielfältig wie abwechslungsreich: endlose Traumstände, subtropischer Regenwald, riesige Tabakfelder, eine spannende Tierwelt, saftige Täler und ein knapp 2000m hoher Berg – klar, dass ich da hoch musste!
Und natürlich die Kubaner, mit all ihrer Geschichte und ihren Geschichten, die sie gern erzählen, wenn sie spüren, da ist jemand, der zuhört. Mit ihrer positiven und energiegeladenen Lebenseinstellung und ihrem Umgang mit den vielen Krisen und den erwähnten Gegensätzlichkeiten.