Eli Jens

Am 29.06.2013 ab 20:30




Eli Jens

Eli Jens - wer zum Geier ist das, werden viele fragen. Nicht wer zum Geier Eli Jens ist muß die Frage lauten, sondern wer zum Geier sind Eli Jens? Und warum?
Aus dem Scherbenhaufen einer in der südthüringischen Kleinstadt Sonneberg beheimateten Band erhob sich wie dereinst Phönix aus der Asche
die neue Hoffnung am Rockhimmel: Eli Jens. Benannt nach dem amerikanischen Schauspieler Eli Wallach und dem deutschen Skispringer Jens Weißflog
sind vier Musiker ausgezogen, alte Rockqualitäten neu zu beleben und sich mit guter Musik einen Namen zu erspielen. Obwohl sie den ja schon haben: Eli Jens.
Neben Adaptionen mehr oder weniger bekannter Rockklassiker präsentiert das südthüringisch-fränkische Powerquartett Eli Jens vorrangig eigene Songs,
die stilistisch zwischen den verschiedensten Spielarten von Rock & Blues angesiedelt sind und in der Tradition des Blues zumeist kleine Geschichten
aus dem Leben erzählen. Von selbstmörderischen Katzen etwa, erektionsgestörten Bordellbesuchen und amoklaufenden Pfaffen, aber auch sexuellen
Strafmaßnahmen bei Parkvergehen und Kneipenflirts mit Transvestiten. Selten jugendfrei, aber intergalaktisch gut.
Lange hat man geglaubt, Eli Jens gäbe es gar nicht. Deshalb ist es nun an der Zeit, die Welt vom Gegenteil zu überzeugen.
Auch wenn die Erde eigentlich kein guter Platz für Eli Jens ist...

 

Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt frei