Thomas Raab - Der Metzger

Am 01.12.2016 ab 20:00


Bis 01.12.2016 23:00




Thomas Raab - Der Metzger

Thomas Raab hat mit dem eigenbrötlerischen Restaurator und Ermittler wider Willen Willibald Adrian Metzger eine der erfolgreichsten und beliebtesten Figuren der deutschsprachigen Krimiszene geschaffen. Nachdem er mit dem literarischen Roman „STILL – Chronik eines Mörders“ (2015) Publikum und Medien gleichermaßen überraschte und begeisterte, schickt er nun den „Metzger“ in ein neues, von Autoren, Verlegern, Kritikern, Fans und Medien bevölkertes Abenteuer. Dabei bleibt Thomas Raab seiner liebevollen, emotionalen Figurenzeichnung, dem hinterfotzigen Humor und seinem virtuosen Sprachjonglieren treu – Lachen und Weinen auch gerne auf derselben Buchseite. Mit diesem einzigartigen Personalstil hat sich der Autor und Musiker eine Fangemeinde erschrieben, der er auch 2016 wie gewohnt in zahlreichen, mitreißenden Lesungen mit Charme und vielen Anekdoten abseits des Gedruckten begegnen wird.

Klappentext - Inhalt
So ein toter Autor bereitet offenbar viel Freude.
Und ein bisserl Verleger, Lektoren, Kritiker quälen auch … Deutsch-Lehrer sowieso … Schweinereien also Ende nie.
Diesmal landet der Möbelrestaurator Willibald Adrian Metzger in der Literaturbranche. Und schuld daran ist Hansi Woplatek, der Sohn seiner Stammfleischerei. Der Bub will zur Schande des Vaters nämlich weder Rindviecher filetieren, noch Würste stopfen, sondern Schriftsteller werden. Kein Wunder, wenn es dann trotzdem ziemlich blutig zugeht.
Ja und dann wär da eben noch das Gfrett mit der Liebe …

E-Mail: info@kulturboden-hallstadt.de
Facebook: Thomas Raab - Der Metzger
Telefon: 09 51 / 96 84 21 01
Homepage: kulturboden-hallstadt.de