Divided Heaven (USA) / Marc McCabe (UK)

Am 01.07.2014 ab 20:00




Divided Heaven (USA) / Marc McCabe (UK)

Wer immer noch sagt, in Bamberg sei nichts los hat die letzten Monate wohl verschlafen. Wer aufgepasst hat oder sogar dabei war, hat gemerkt, dass hier in den letzten Monaten immer wieder internationale Größen spielen, von denen Bamberg die letzten Jahre nur geträumt hat, oder solche Musiker, von denen man noch viel hören wird.
Am 1. Juli habt ihr die Chance zwei von ihnen live im wunderschönen Freiraum zu lauschen und euch davon zu überzeugen, dass Bamberg immer mehr zur Musikkulturstadt wird.
Divided Heaven ist ein Akkustik / Indie / Punk Singer-Songwriter-Projekt von Jeff Berman (L.A) , der schon in vielen Bands wie The Boils, Protagonist, The Rites, VPR und The Statiks spielte und mit ihnen durch ganz Amerika, Canada, Europa und Japan tourte.
Mit Einflüssen von den Swingin' Utters, The Replacements, Bright Eyes und Elliott Smith handeln die Songs von Städten, die er seine Heimat nennt: Lancaster, Pennsylvania, Washington D.C., Berlin, Brooklyn und Los Angeles und drehen sich um Geschichte, Politik, Liebe und Hoffnung
https://www.facebook.com/dividedheaven?ref=ts&fref=ts
http://dividedheaven.com/
Mark McCabe ist Singer- Songwriter aus Schottland und spielte schon mit Frank Turner, Jim Lockey und Oxygen Thief.
https://www.facebook.com/pages/Mark-McCabe/103322833043952?fref=ts
http://markmccabe.co.uk/
Der Eintritt kostet so viel wie euch die Musik wert ist - der Hut geht um
Und an die Fußballbegeisterten unter euch haben wir natürlich auch gedacht: sollte Deutschland spielen, findet das ganze natürlich VOR dem Spiel statt, dass ihr auch nichts davon verpassen werdet.