Bad Kissinger Lichterglanz

Am 20.12.2016 ab 10:00


Bis 20.12.2016 18:00



Bad Kissinger Lichterglanz

Adventszeit- Weihnachtsmarktzeit! Zu dieser Zeit stehen in vielen Städten und Gemeinden geschmückte Weihnachtsbuden und sorgen für weihnachtlichen Flair in den Straßen. In Bad Kissingen ist es eher ein kleiner aber gut besuchter Weihnachts-Treffpunkt mitten auf dem hell erleuchteten Marktplatz, der am Freitag, 25. Dezember beginnt. Ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt und viele freuen sich schon auf den ersten Glühwein im "Bad Kissinger Lichterglanz" und auf ein Gespräch mit Freunden und Bekannten. Auf der Ludwigstraße werden in diesem Jahr erstmals auch ein paar Buden aufgebaut, auch hier verspricht das Motto "Winterwald" Gemütlichkeit und weihnachtliche Atmosphäre. Während vergleichbare Gemeinden ihre Buden jedoch nur ein oder zwei Adventswochenenden betreiben hat der "Bad Kissinger Lichterglanz" sogar über die Feiertage bis einschließlich Montag 26. Dezember durchgehend geöffnet und auf der Ludwigstraße bleiben die Buden sogar bis einschließlich Freitag, 30. Dezember stehen. Auch ein Zeichen für die Beliebtheit und dem Zuspruch durch Einheimische und Gäste der Stadt, denn was gibt es Schöneres als sich nach Feierabend auf einen Glühwein zu treffen, zu plaudern und ein bisschen weihnachtliche Stimmung zu genießen. Zur Eröffnung am Freitag, 25. Dez. lädt der Veranstalter Pro Bad Kissingen alle Kinder zu einem Lampionumzug ein. Ab 16.30 Uhr gibt es kostenfreie Lampions im Kurgarten für jedes Kind, die Mainpost hat diese Lampions gesponsert. Um 17 Uhr wird dann die begehbare Krippe im Kurgarten zum ersten Male "angezündet" und dann geleitet der Lampionumzug das Kissinger Engelchen und den Nikolaus auf den Marktplatz, wo um 17.30 Uhr der Weihnachtsmarkt vom Oberbürgermeister und einem Prolog des Kissinger Engelchens offiziell eröffnet wird. Pro Bad Kissingen hat wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt, da gibt es zum einen die Kunsthandwerkerhütte wo alle paar Tage die Aussteller wechseln und es Weihnachtsdekorationen und Geschenkartikel aus Holz, Edelstahl/Rost und aus eigener Herstellung gibt. Schmuckartikel, Drechselarbeiten und ein Porträtzeichner ergänzen die Angebotspalette. Dann steht für die Kinder wieder ein Karussell bereit, es gibt eine süße Bude mit allerlei Naschwerk, der Nikolaus läuft immer wieder einmal mit seinem Sack über den Platz und für den Freitag, 09. Dez. hat Pro Bad Kissingen einen Puppenspieler engagiert. "Rosalie und die 3 Bären" wird im Stadtsaal aufgeführt für Kinder ab 3 Jahren. Glücksteine oder Glasgeschenke können Kinder aber auch Erwachsene gravieren, am Mittwoch den 07. Dez. im Schreib-und Bastelgeschäft "Raabennest", Prinzregentenstraße 5b, steht Franz Sickert aus Hammelburg ab 14 Uhr mit seinem Gravurgeräten bereit. Natürlich gibt es immer wieder Musikauftritte auf dem Weihnachtsmarkt, von Alphornbläsern, über Blechbläser, Gesang und Chor bis hin zu einem Drehorgelspieler, der am Do. 15 Dez. unterhält, ist fast jeden Tag eine musikalische Aufführung gebucht. Ein kleiner Höhepunkt ist der Auftritt eines "Feuerkünstlers" am Freitag, 16. Dez. um 19 Uhr. Markus Just aus Fürth heißt der Feuerschlucker, der mit einer Feuerjonglage begeistern möchte. Wer Bad Kissingen gerne mit dem Nachtwächter kennenlernen möchte, ist herzlich zur kostenfreien Führung mit dem Nachtwächter am Mi 30. Nov. und 14. Dez. jeweils um 17.30 Uhr eingeladen. Treffpunkt ist am Alten Rathaus. Bilder für die Liebsten und sofort zum Mitnehmen bietet der Fotograf Werner Schneider am So 04. Dez. von 10 bis 18 Uhr an seinem Stand hinter dem Alten Rathaus an, ein weihnachtlicher Bild-Hintergrund ist das Besondere an diesem Geschenk. Ja und überhaupt viele Geschenkideen und Angebote halten natürlich die Geschäfte in der Fußgängerzone bereit, mit einer kleinen Pause an den Glühwein-Buden lässt sich gut shoppen in Bad Kissingen und ein immer gültiges Geschenk ist auch der "Bad Kissinger Geschenkgutschein" der nicht verfällt und bei Pro Bad Kissingen oder Bad Kissinger Sparkasse oder VR-Bank erhältlich ist. Der Beschenke hat die Möglichkeit seinen Gutschein in über 100 Geschäften aller Branchen von Bad Kissingen einzulösen, da ist garantiert ein Treffer dabei. Nichts Außergewöhnliches ist eigentlich eine Tasse, doch die Porzellantasse mit Motiven von markanten Bad Kissinger Gebäuden, wie Regentenbau, Theater, Spielbank, die Therme, Postkutsche usw. ist dann doch wieder etwas Besonderes, denn damit kann man seinen Bezug zu Bad Kissingen ausdrücken. Erhältlich ist die Tasse bei Pro Bad Kissingen, bei den Unternehmen Kupsch-Markt, Herl "Haus der Geschenke" , L3 live-in-style oder Schmuck Atelier Meinck.

Telefon: (09 71) 7 85 00 41
Homepage: http://www.pro-badkissingen.de/index.php/veranstaltungen-2/icalrepeat.detail/2016/11/25/11/-/bad-kissinger-lichterglanz-2016